Marzipan-Macadamia-Pralinen

21. January 2013
Marzipan-Macadamia-Pralinen

Zubereitung: Im Landen bekommt man meistens nur gesalzene Macadamias. Das ist nicht schlimm. Ihr könnt die Nüsse mit einem Tuch abreiben oder abwaschen und trocken rubbeln. Für die Pralinen nehmt ihr euch dann je eine Nuss und knetet ein wenig Marzipan darum. Dann rollt ihr alles zu einer Kugel. So macht ihr weiter, bis euer Marzipan aufgebraucht ist. Es werden noch ein paar Nüsse über bleiben, aber erfahrungsgemäß nascht man die eh so weg.

Klick' hier um das ganze Rezept bei Miss Blueberrymuffin zu lesen
Miss Blueberrymuffin
Das Rezept wird zur Verfügung gestellt von unserem Partner Miss Blueberrymuffin.
Du brauchst 4 Zutaten:
  • 200 g Marzipan
  • 1 Tüte Macadamia
  • 200 - 250 g Zartbitterkuvertüre
  • ca. 100 g weiße Schokolade für die Deko
Drucken Rezept via E-Mail versendenMelden Vollbild